Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

 

Der HEILIGE GEIST will uns dabei helfen, das Böse aus unseren Herzen zu entfernen, welches nicht nur Heilung verhindert

1.Samuel 16,7
Der Mensch sieht bei uns auf das, was vor Augen ist, doch JAHWE, unser SCHÖFER, schaut auf und in unser Herz.

Luk 6,45
Ein guter Mensch bringt Gutes hervor, weil er in seinem Herzen gut ist. Ein böser Mensch bringt Böses hervor, weil sein Herz mit Bösem erfüllt ist. Dein Reden ist von dem bestimmt, was in deinem Herzen ist.

Luk 16,15
Da sagte er zu ihnen: "Ihr wollt den Leuten weismachen, dass ihr die Gerechten seid! Aber JAWE kennt eure Herzen. Was bei den Menschen Eindruck macht, ist JAHWE ein Gräuel."

 

JAHWE, unser SCHÖPFER sagt dazu:

  1. Mose 6,5-7
JAHWE sah, dass die Bosheit des Menschen auf der Erde groß war und alles Sinnen der Gedanken seines Herzens nur böse den ganzen Tag.

Da beklagte JAHWE es, den Menschen auf der Erde geschaffen zu haben, und es schmerzte IHN in SEIN Innerstes hinein. ER beschloss: „ICH werde den Menschen,den ICH geschaffen habe, vom Erdboden auswischen, samt dem Vieh, den Kriechtieren und Vögeln des Himmels, denn ICH bedaure, sie gemacht zu haben!“

 1. Mose 8,21
... und JAHWE sprach in SEINEM Herzen: Nicht noch einmal will ICH den Erdboden verfluchen wegen des Menschen; denn das Sinnen des menschlichen Herzens ist böse von seiner Jugend an und nicht noch einmal will ICH alles Lebendige schlagen, wie ICH getan habe. 

 
JESUS, unser ERLÖSER sagt weiter dazu:

 Mt 5,8
Wie selig sind die, die ein reines Herz haben! / Sie werden JAHWE sehen. 

 Mt 7,11
Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wie viel mehr wird euer VATER, der in den Himmeln ist, Gutes geben denen, die IHN bitten!

 Mt 15,19
Denn aus dem Herzen kommen hervor böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, Falschheit, Lästerungen.

Paulus, ein Diener der DREIENIGKEIT sagt dazu:

 Röm 7,19-20
Denn das Gute, das ich will, übe ich nicht aus, sondern das Böse, das ich nicht will, das tue ich.  Wenn ich aber das, was ich nicht will, ausübe, so vollbringe nicht mehr ich es, sondern die in mir wohnende Sünde.

Johannes, ein Jünger JESU sagt dazu:

3 Joh 11
Mein Lieber, lass dich nicht vom Bösen beeinflussen, sondern von dem Guten. Wer Gutes tut ist aus JAHWE, wer Böses tut, hat JAHWE nie gekannt.

In der Seelsorge des Dienstes dürfen wir erleben, dass der HERR JESUS unsere Herzen öffnet, wenn wir es zulassen und der HEILIGE GEIST das Böse entfernt, wenn wir es IHM erlauben.

 © Uli Hoyer, hope-ministries e.V. Frankfurt/Main

 

 

 

 

 

 

 



Kommende Termine:


Heilungs -und Gebetsveranstaltung (HGV)

So.  18.12.2016 ab 16:00 Uhr

So.  22.01.2017 ab 16:00 Uhr

So.  12.02.2017 ab 16:00 Uhr